Übersicht Workshops

2018

21. -23. September 2018

finger

 

mann frau3

 

mann frau1

 

mann frau2

Mann und Frau - das andere Geschlecht ehren
auf dem Weg zu einer erfüllten Liebe

mit Gabriele Freyhoff und Wolfgang Hofbauer


Wenn du auf diese Weise dem anderen Menschen mit offenem Herzen begegnest, wie wir es in Biodanza immer wieder erleben, bringst du zum Ausdruck, dass du den anderen Menschen voll und ganz akzeptierst, ihn so wie er ist, wertschätzt und ihn liebst.

„Liebe ist reine Verschwendung, Luxus, Überfluss. Sie ist eine solche Überfülle an Leben, dass du nicht weißt – wohin damit – du musst es teilen.“ (Osho)

In Biodanza erleben wir oft diese Fülle, die Liebe, die Wertschätzung, und so kann Biodanza die Einstellung zum Leben, die Beziehungen zu uns selbst und zu anderen Menschen verändern. Biodanza ist Transformation und ermöglicht wirkliche Begegnung. Begegnung heißt, den anderen so nehmen, anerkennen als Rätsel, Mysterium, als ein Wesen, das wir nie komplett verstehen. Dies bedeutet den anderen ehren.

Und wenn Mann und Frau sich wirklich begegnen, fallen die Schleier der Interpretation und Erwartungen in sich zusammen und werden unwichtig;
dann findet ein Begegnung der wahren Wesen statt. Dann entsteht die Berührung der Herzen.

An diesem Wochenende erfahren wir die Unterschiedlichkeit des Ausdrucks von Männern und Frauen, und bekommen einen Geschmack von der Schönheit der Liebe. So kann in uns die Vision einer erfüllten Liebe zum anderen Geschlecht erblühen und die Kraft und Kreativität erwachsen,diese Liebe im Alltag lebendig zu erhalten und/oder immer wieder neu zu erwecken.

Wir freuen uns auf Dich
Gabi und Wolfgang  

Das Wochenende findet in einem wunderbaren Tagungshaus an einem Kraftplatz in der Eifel statt.

Ort:
Zeit:
Gebühr:
Anmeldung:
Beuerhof, Beuerhof 1, Üxheim    Wegbescheibung
Fr.  19.00 - So 17.00 h
€ 220,- + € 158,- Mehrbettzimmer, € 167,- DZ, € 184,- EZ, U./Verpflg.
Anmeldeformular

13. - 20. Oktober 2018

akutell ouranus5

120 work korfu1

180 Dfeed1

Wurzel und Flügel
- Biodanza auf Corfu -
mit Gabriele Freyhoff

Das Element Erde repräsentiert unsere Sicherheit, den Kontakt zu Nahrung und Fruchtbarkeit; das Element Luft steht für Kreativität, Inspiration, Freiheit, Leichtigkeit.... Diese gegensätzlichen Kräfte ergänzen sich auch gegenseitig. Und beides zu verbinden ermöglicht uns Realisierung in unserem Leben, Ausdruckskraft und Wachstum. Dieser Workshop schlägt die Brücke von der Lust der Erdverbundenheit und Körperlichkeit zur Weite und Leichtigkeit des Geistes und der Phantasie.


Wir spüren die Erde konkret, tanzen und bewegen uns auch in der Natur und lassen uns Flügel der Leichtigkeit und Lebensfreude wachsen. Biodanza ist ein System, das für jedermann/-frau leicht zugänglich ist und die Erholung des Urlaubs noch einmal verstärkt.
Das Seminar gliedert sich locker in unseren Tagesablauf ein, mit einer oder zwei Session am Tag. Für Reiselustigen organisiere ich gern einige Exkursionen über die Insel. Darüber hinaus bietet der kleine Ort viele Möglichkeiten des Erkundens, und der nahe Strand lädt ein zum Sonnen-Baden.

An- und Abreise ist jeweils am Sonntag, dieser Tag ist zur freien Verfügung, zum Ankommen oder Abschied nehmen. Das Seminar beginnt am Montag.
Corfu und Biodanza sind eine Reise wert! Sei herzlich willkommen!

Weitere Informationen zum Workshop und zum Ort und zu Corfu

Ort:
Zeit:

Gebühr:

Anmeldung:

Ouranus-Club, GR-49081 Agios Stefanos, Korfu/Griechenland
Sa 13.10.18 - Sa 20.10.18 (An- und Abreisetag)
Flug mit eigener Organisation und auf eigene Kosten
Kursgebühr 360,- plus ca. € 430,- (DZ+ EZ) ohne Meerblick bzw. 500,- mit Meerblick für Unterkunft/Verpflegung plus Transfer
Anmeldeformular

14. - 15. Dezember 2018

wiegekreis kl

synchro kl

Das Leben feiern - Biodanza-Jahresfest für alle
in Hamburg
mit Gabriele Freyhoff

Gegen Ende des Jahres feierten die Kelten und Germanen die Wiedergeburt des Lichtes in der Gemeinschaft mit Feuerritualen, Tanz und Essen.
Den Kreislauf des Jahres mit seinen natürlichen Phänomenen erleben wir alle, wenn auch zuweilen unbewusst. Im Winter entsteht unwillkürlich der Wunsch nach dem Wiederauftauchen der Sonne, der Lichtkraft des Lebens. So zünden wir Kerzen an, den Kamin und genießen die Wärme des Feuers, des Hauses mit Freunden oder der Familie.
 
Im Höhepunkt der dunklen Jahreszeit liegt Weihnachten, das wir als Fest der Liebe, der Geburt des Lebens feiern, aber auch als Neugeburt des Lichts. Mit Biodanza lade ich dazu ein, das Wunder des Lebens und die in ihm liegende Weisheit tanzend mit vielen Menschen zu spüren.
Ort:
Zeit:

Gebühr: 
Anmeldung:

o33 tanzwerkstatt, Eifflerstr. 1, Hamburg-Sternschanze   Wegbeschreibung
Fr 19 - 22 /Sa 10 - 17 h
€ 110,-
Anmeldeformular

16. Dezember 2018

spiel

180 cantergrupo

Das Leben feiern - Biodanza-Jahresfest für alle
in Köln
mit Gabriele Freyhoff

Gegen Ende des Jahres feierten die Kelten und Germanen die Wiedergeburt des Lichtes in der Gemeinschaft mit Feuerritualen, Tanz und Essen.
Den Kreislauf des Jahres mit seinen natürlichen Phänomenen erleben wir alle, wenn auch zuweilen unbewusst. Im Winter entsteht unwillkürlich der Wunsch nach dem Wiederauftauchen der Sonne, der Lichtkraft des Lebens. So zünden wir Kerzen an, den Kamin und genießen die Wärme des Feuers, des Hauses mit Freunden oder der Familie.
 
Im Höhepunkt der dunklen Jahreszeit liegt Weihnachten, das wir als Fest der Liebe, der Geburt des Lebens feiern, aber auch als Neugeburt des Lichts. Mit Biodanza lade ich dazu ein, das Wunder des Lebens und die in ihm liegende Weisheit tanzend mit vielen Menschen zu spüren.
Ort:
Zeit:
Gebühr:
Anmeldung:
Tor 28, Machabäerstr. 28, Köln-Zentrum, Wegbeschreibung
So 11.00 - 18.00 Uhr
€ 90,-
Anmeldeformular

 

2019